Veranstaltungen

Buchbesprechungstag 2023 Belletristik und Sachbuch

Prof. Dr. Rainer Moritz und Jan Ehlert stellen in ca. drei ebenso unterhaltsamen wie informativen Stunden Neuerscheinungen vor. Die Beschreibung und die kritische Bewertung der Novitäten geben Ihnen Anregungen für Beratung und Verkauf.
26. Februar 2023


Was?

Buchbesprechungstag der Landesverbände 2023
Belletristik und Sachbuch

Wann?

Sonntag, den 26. Februar 2023
Uhrzeit: 10.00 bis ca. 13.30 Uhr

Wo?

Magazin Filmkunsttheater
Fiefstücken 8a,
22299 Hamburg

oder

Online im Live-Stream

Wieviel?

Vor Ort:
€ 30,– p. Pers. (für Mitglieder)
€ 40,– p. Pers. (für Nichtmitglieder)
€ 20,– p. Pers. (für Auszubildende)

Live-Stream:
€ 20,- (Einzelticket)
2 - 5 Zuschauer 10% Rabatt
ab 5 Zuschauer 20% Rabatt

Der Buchbesprechungstag Belletristik und Sachbuch bietet Gelegenheit, sich über die Novitäten, zusätzlich zu den Vorschauen, Vertreterbesuchen und Leseexemplaren, zu informieren und gibt Anregungen für Verkaufs- und Beratungsgespräche.

Prof. Dr. Rainer Moritz leitet das Literaturhaus Hamburg, ist Autor zahlreicher Buchpublikationen, Übersetzer, Kritiker und Essayist (aktuell vor allem für Literarische Welt, Neue Zürcher Zeitung, Deutschlandradio Kultur). Außerdem ist er Mitglied vieler Literaturpreisjurys, Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland, Vorstandssprecher des Netzwerks der Literaturhäuser und Mitglied der Freien Akademie der Künste, Hamburg.

Jan Ehlert, geb. 1979 in Bad Oldesloe, studierte Film- und Fernsehwissenschaft sowie Publizistik in Bochum und Dunkerque / Frankreich. Nach seinem Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk arbeitete er als freier Journalist und Moderator von Lesungen, u.a. für den NDR, das Literaturhaus Hannover und den Landtag Schleswig-Holstein. Seit 2017 ist er festangestellter Redakteur im Kulturellen Wort bei NDR Kultur. Er ist einer der Hosts des NDR Literaturpodcasts eat.READ.sleep. Seit 2019 organisiert Jan Ehlert zudem die Veranstaltungsreihe „Literatur zur Lage“ für die ZEIT-Stiftung.

Bitte melden Sie sich per anhängendem Anmeldeformular an. Die Zugangsdaten und Ihre Rechnung werden Ihnen dann auch von den Kolleg*innen des Landesverbandes Nord zugeschickt.

Sie können auch per Stream von zu Hause ein literarisches Frühstück einnehmen: Also Kaffeemaschine einschalten, Brötchen bereitstellen und Laptop anschalten. Per Livestream sind Sie kontaktlos von zuhause dabei. Zögern Sie nicht und melden Sie sich an!

Sie möchten dieses Angebot auch Ihren Kund*innen anbieten?
Auf die Buchbesprechungstage dürfen Sie sie gerne aufmerksam machen! Den Flyer zu unserer Veranstaltung finden Sie hier.

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr umfasst die Veranstaltung, die Titelliste und Verpflegung (soweit möglich).
Mitglieder: MitarbeiterInnen/Geschäftsführung/InhaberInnen von Unternehmen, die Mitglied beim Börsenverein sind
Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Katrin Witt Aus- und Fortbildung / Mitgliederbetreuung

Telefon +49 611/16 660-31
Fax +49 611/16 660-59
katrin.wittNO SPAM SPAN!@boersenverein-hrs.de


19. Februar 2023

Buchbesprechungstag 2023 Kinder- und Jugendbuch

Die Referentinnen Katharina Mahrenholtz und Almut Runge stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform Novitäten des Jahres aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.

26. Februar 2023

Buchbesprechungstag 2023 Belletristik und Sachbuch

Prof. Dr. Rainer Moritz und Jan Ehlert stellen in ca. drei ebenso unterhaltsamen wie informativen Stunden Neuerscheinungen vor. Die Beschreibung und die kritische Bewertung der Novitäten geben Ihnen Anregungen für Beratung und Verkauf.