Ansprechpartner
Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Börsenverein

Der Landesverband stellt sich vor

Die Landesverband vertritt die Interessen des herstellenden und verbreitenden Buchhandels in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Die Arbeit in der Wiesbadener Geschäftsstelle wird durch das Selbstverständnis als moderner Dienstleister geprägt, um so für die Mitgliedsfirmen in den drei Bundesländern – rund 570 Buchhandlungen und rund 250 Verlage – Hilfestellungen unterschiedlichster Art zu erbringen.

Zu unseren Leistungen zählen die Entwicklung von kultur- und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen ebenso wie die Vertretung der branchenspezifischen Interessen auf allen Ebenen der Kommunen und der Bundesländer. Bei der Verwirklichung unserer Ziele arbeiten wir eng mit dem Bundesverband des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels mit Sitz in Frankfurt und den anderen buchhändlerischen Landesverbänden zusammen.

Mit Beginn des Jahres 2003 haben sich die Landesverbände und der Bundesverband zur Bündelung der Kräfte zu einem Gesamtverein zusammengeschlossen. Der Zusammenschluss dient dazu, die Interessenvertretung umfassend wahrzunehmen, die Aufgabenteilung zwischen Bundesverband und Landesverbänden für die Mitglieder transparent zu machen, die Leistungen in enger gegenseitiger Abstimmung und Ergänzung zu erbringen und die gemeinsame Willensbildung zu ermöglichen.