Veranstaltungen

Lesen am Bildschirm. Potentiale, Risiken und Nebenwirkungen

Nutzen Sie als Buchhandlung Ihre Kontakte in die Schulen und machen Sie auf unsere gemeinsam mit der ILF Saarbrücken organisierte Fortbildung für Lehrkräfte aufmerksam.
16. April 2024


Gemeinsam mit dem pädagogischen Fort- und Weiterbildungsinstitut für Lehrer*innen ILF in Saarbrücken richtet die Landesgruppe Saar unseres Landesverbandes am 16.04.2024 von 15:30 Uhr – 17:30 Uhr eine hybride Fortbildung für Lehrer*innen zum digitalen Lesen aus.

Seniorprofessor und Autor Dr. Andreas Gold (Digital lesen. Was sonst?) gibt pädagogische Empfehlungen zum Umgang mit digitalen Texten und beleuchtet die besonderen Potenziale und Anforderungen des Online-Lesens multipler und interaktiver Texte. Denn Lesen am Bildschirm betrifft uns alle - auch unsere Kinder und Jugendlichen. Niemand kommt am digitalen Lesen vorbei. Am Bildschirm wird meist schneller, oberflächlicher und weniger sorgfältig gelesen als auf Papier. Das ist nachteilig, wenn es um (längere) Sachtexte geht. Weniger problematisch scheint das digitale Lesen literarischer Texte. Bezahlen wir für die digitalen Möglichkeiten mit einem geringeren Textverstehen? Die Ursachen der Bildschirmunterlegenheit sind bekannt und ebenso ist bekannt, was sich dagegen tun lässt.

Liebe Kolleg*innen im Buchhandel! Informieren Sie Ihre Kontakte in den Schulen und legen Sie den Lehrer*innen diese (hybride!) Veranstaltung ans Herz. Teilnehmende aus allen Bundesländern sind herzlich willkommen. Fortbildung vor Ort in Saarbrücken (ILF Ursulinenstr. 67 66111 Saarbrücken) oder digital via Zoom.

Auch das Positionspapier der IG Lernmedien bietet Anknüpfungspunkte, um mit den Schulen zu dem Thema im Gespräch zu bleiben und die Entwicklung im Hinblick auf das Schulbuchgeschäft in den kommenden Jahren besser einschätzen zu können.


03. März 2024

Buchbesprechungstag 2024 Kinder- und Jugendbuch

Die Referentinnen Katharina Mahrenholtz und Almut Runge stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform Novitäten des Jahres aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.

16. April 2024

Lesen am Bildschirm. Potentiale, Risiken und Nebenwirkungen

Nutzen Sie als Buchhandlung Ihre Kontakte in die Schulen und machen Sie auf unsere gemeinsam mit der ILF Saarbrücken organisierte Fortbildung für Lehrkräfte aufmerksam.

09. Juli 2024

So gelingt es, mit der Ladeneinrichtung positive Kaufanreize zu setzen!

Ladenauftritt mit form.bar – einem neuen Partner im seitenreich-Vorteilsprogramm