Die Landesverbände des Börsenvereins und der mediacampus frankfurt bieten ein breites Seminarspektrum an, das auf die Mitarbeiter*innen der gesamten Buch- und Medienbranche zugeschnitten ist. Ob Quereinsteiger, Führungspersonen oder Nachwuchskräfte – das Angebot ist breit gefächert für Verlage, Buchhandlungen und Branchen-Dienstleister.

Profitieren Sie von unseren Angeboten!
Seminare im Online- und Präsenzformat, Workshops und Inhouse-Schulungen

03. Mai - 08. September 2022

Zertifikatskurs zur Rechte- und Lizenzmanager:in

Der Bereich Rechte und Lizenzen wird in der Buchbranche immer wichtiger. Eine richtige Ausbildung oder offizielle Qualifikation gibt es für diese Tätigkeit allerdings nicht. Mit dem Zertifikatskurs zur «Rechte- und Lizenzenmanager:in» erhalten Mitarbeiter:innen, Lektor:innen und Lizenzmanger:innen die Möglichkeit, ihr tägliches Tun auf professionelle Füße zu stellen.


29. - 30. Juni 2022

Online-Seminar 2022: Kreativ-Workshop - Neue Ideen finden - für Buchhandel und Verlag

Finden Sie neue Ideen, indem Sie Ihren Methodenkoffer erweitern - von der Walt-Disney-Methode, zur Morphologischen Matrix / Kasten, bis zur Flip-Flop-Methode. Sammeln Sie praktische Erfahrungen und suchen Sie gemeinsam im Kurs mit Kolleg*innen und Referentin Ansatzpunkte für die Übertragung auf Ihr Unternehmen.


29. Juni 2022

Vertragsadministration und Pflege des Rechtebestands

Mit dem Ein- und Verkauf von Lizenzen sind Sie zwar vertraut, doch immer wieder kommen Fragen auf, welche Auswirkungen einzelne Klauseln in den Verträgen eigentlich haben. In diesem Seminar lernen Sie die Inhalte von Ein- und Verkaufsverträgen vollständig einzuschätzen und erhalten grundlegende Kenntnisse in der Vertragsverwaltung und der Pflege des Rechtebestandes.


29. Juni 2022

Ausbilder:innen-Refresher

Der rechtliche, methodische und inhaltliche Rahmen der dualen Ausbildung befindet sich in stetiger Weiterentwicklung. Neben den rechtlichen Aspekten spielen Kommunikation und Methodik eine entscheidende Rolle in der Ausbildung. Bringen Sie sich und Ihr Unternehmen auf den aktuellen Stand: Wo liegen meine Sorgfaltspflichten? Welche Methoden könne die Qualität der Ausbildung steigern? Wie kommen Sie mit Ihren Auszubildenden ins Gespräch?


11. - 14. Juli 2022

Online-Seminar 2022: Kinderbuchkonzepte - Lieblingscharaktere und Erzählwelten für die junge Zielgruppe

Bewährte Konzepte, Inhalte, Zielgruppen und deren Definition: In diesem Seminar erarbeiten Sie die Grundpfeiler, auf denen tragfähige Konzepte aufgebaut werden, und arbeiten heraus, welche Komponenten für ein erfolgreiches Konzept unerlässlich sind.


© Dr. Konstantin Wegner
12. Juli 2022

Präsenz-Seminar 2022: Recht im Verlag: Digitale Geschäftsmodelle

Digitale Geschäftsmodelle beherrschen zunehmend den Verlagsalltag. Inhalte werden über die zahlreiche Online-Kanäle – via Website, Plattform oder App – an KundInnen verkauft, verliehen und beworben. Das Seminar vermittelt den juristischen Hintergrund für den Umgang mit digitalen Produkten.


21. - 22. Juli 2022

Online-Seminar 2022: Die erfolgreiche Entwicklung von Plots und Figuren

Relevante Verfahren erlernen und erfolgreich einsetzen: In diesem Seminar erarbeiten Sie wesentliche Bestandteile einer erfolgreichen Geschichte und befassen sich mit der Gestaltung des Plots, der erzählerischen Struktur und dem Ausbau von Charakteren.


05. - 07. August 2022

Crashkurs Buchhandel

Im Seminar wird Ihnen die Möglichkeit geboten, in die Buchhandelsbranche hineinzuschnuppern und Basiswissen zu erhalten. Gehen Sie den ersten Schritt in die Welt des Buchhandels.


30. August 2022

Rhetorisch schlagfertig

Schlagfertigkeit und die Fähigkeit, Andere gelassen und souverän vom eigenen Anliegen zu überzeugen, diese rhetorischen Fähigkeiten können Sie trainieren. Im Seminar wechseln sich theoretische Einheiten mit vielen Praxisübungen ab.


02. September - 16. Dezember 2022

NEU: Online-Seminarreihe für Volontär*innen und Einsteiger*innen - In vier Monaten die Basics der Verlagsarbeit

Zur Unterstützung und Vertiefung der Volontariats-Ausbildung und für den ersten Rundumblick für Einsteiger*innen wird den Teilnehmer*innen in 14 in sich abgeschlossenen Modulen das Basic-Handwerkszeug für die Verlagsarbeit vermittelt. Der Einstieg ist zu Beginn eines jeden der vier Monatsblöcke möglich. Aufgrund des fortlaufenden rotierenden Angebotes ist sichergestellt, dass die Teilnehmer*innen alle 14 Kursinhalte durchlaufen.