Veranstaltungen

Videoproduktion mit dem Smartphone

Video wird zu einem immer wichtigeren Kommunikationskanal für Pressestellen – ob auf der eigenen Website, auf Youtube und Facebook oder Instagram. Bewegte Bilder schaffen Aufmerksamkeit, binden Zuschauer und eröffnen neue Zugänge.
26. März 2020


Thomas Wagensonner
Was?

Workshop

Wann?

Donnerstag, 26.03.2020, 10 bis 17 Uhr
Anmeldeschluss: Montag, 16.03.2020

Für wen?

Pressesprecher/innen, Mitarbeiter/innen aus Presse-, Marketing- und Vertriebsabteilungen in Verlagen, Buchhandlungen und PR-Agenturen

Wo?

Geschäftsstelle, Villa Clementine, Frankfurter Str. 1, 65189 Wiesbaden

Wieviel?

175 EUR (Inkl. Mittagessen/Getränke) für Börsenvereins-Mitglieder
265 EUR (Inkl. Mittagessen/Getränke) für Nichtmitglieder

Referent:

Thomas Wagensonner hat nach dem Amerikanistikstudium im Pay TV gearbeitet. Er ist selbstständiger Berater in den Bereichen Videoproduktion und Animation (www.visuell-kommunizieren.de). Darüber hinaus entwickelt er mit Ilona Aziz Workshop-Angebote zur visuellen Kommunikation und ist verantwortlich für Redaktion und Projektentwicklung von museumsfernsehen.de.

Seminarziel:

Im Videojournalismus ist das Smartphone mittlerweile gängiges Produktionsmittel. Interviews, kurze Reportagen und O-Töne werden mit dem Studio aus der Hosentasche umgesetzt. In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, dass professionelle Kommunikatoren viel von der effizienten und kostengünstigen Arbeitsweise der Multimedia-Journalisten lernen können.

Programm:

  • Welche Video-Formate sind für Verlage und/oder Buchhandlungen geeignet?
  • Was gilt es bei der Produktion von beispielsweise Autoreninterviews oder Autorenlesung zu beachten?
  • Welches Equipment wird benötigt?
  • Auf welchen Kanälen kann das Material veröffentlicht werden?

Lernziele:

  • Überblick über die technischen Möglichkeiten
  • Produktion von Interviews, O-Tönen und Schnittbildern
  • Vertonung und Nachbearbeitung

Online-Anmeldung:

katrin.wittNO SPAM SPAN!@boersenverein-hrs.de

Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland e. V.

Katrin Witt Aus- und Fortbildung / Seminarorganisation / Sekretariat

Telefon +49 611/16 660-31
Fax +49 611/16 660-59
katrin.wittNO SPAM SPAN!@boersenverein-hrs.de


08. September 2020

Social Media für Buchmenschen

Wie kommen Sie via Social Media und Storytelling in den Dialog mit den Kunden - in diesem Workshop erhalten Sie viele Praxistipps.

17. September 2020

Kann ich das empfehlen? Schreiben Sie Rezensionen wie ein Profi

Leserinnen und Leser suchen vermehrt nach aussagekräftigen Rezensionen - Tipps und Tricks für professionelles Schreiben erhalten Sie in diesem Workshop.

24. September 2020

Marketingplanung mit kleinem Budget

Werbung, Leseförderung, Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Schaufenstergestaltung, Veranstaltungen, Social Media-Aktivitäten gehören zu den Marketing-Maßnahmen einer Buchhandlung. Aber das muss gut und konkret geplant werden.

03. November 2020

Workshop Nachfolge - Verkauf und Kauf

Im Mittelpunkt stehen ökonomische Überlegungen, wie der Wert einer Buchhandlung, die für Verkäufer und Käufer gleichermaßen von Belang sind.

17. November 2020

Druckvorstufe - ein Seminar für Quer- und Neueinsteiger

Für alle, die mit Dienstleistern wie Grafiker, Setzereien, Druckereien oder auch Online-Druckereien zusammenarbeiten.