Veranstaltungen

Mehr verkaufen!

Bücher für den Käufer sichtbar machen im Handel und in den Medien
12. November 2019


Was?

Tagesseminar

Wann?

Dienstag, 12.11.2019, 10 bis 17 Uhr
Anmeldeschluss: Montag, 04.11.2019

Für wen?

Verleger/innen, Geschäftsführer/innen und Verlagsmitarbeiter/innen aus den Bereichen Vertrieb, Presse, Marketing und Werbung

Wo?

Geschäftsstelle, Villa Clementine, Frankfurter Str. 1, 65189 Wiesbaden

Wieviel?

175 EUR (Inkl. Mittagessen und Getränke) für Börsenvereins-Mitglieder
265 EUR (Inkl. Mittagessen und Getränke) für Nichtmitglieder

Referenten:

Dieter Durchdewald, Berlin; ausgebildeter Sortimentsbuchhändler, Organisationsentwickler, Wirtschaftsmediator und Coach. Über 20 Jahre in allen drei Sparten der Buchbranche im In- und Ausland überwiegend in Führungspositionen angestellt, zuletzt als kaufmännischer und verlegerischer Geschäftführer eines Sachbuchverlags.

Seit 2003 selbstständiger Unternehmensberater, Coach, Supervisor und Wirtschaftsmediator für Verlage, Buchhandlungen und Kulturinstitutionen.

Mathias Voigt, Berlin; Geschäftsführer der PR-Agentur Literaturtest, Schwerpunkte sind: Pressearbeit, Marketing, PR und Werbung

Seminarziel:

Verlagsprodukte zufriedenstellend abzusetzen, Bücher für den Käufer sichtbar zu machen im Handel und in den Medien, wird aufgrund von Überproduktion, Verdrängungswettbewerb und Handelskonzentration immer aufwändiger. Das zielgruppengenaue Vorgehen wird wichtiger in einem Umfeld, in dem Konzentrationsprozesse im Buchhandel anhalten und sich die Medienlandschaft grundlegend verändert.

Die gegenseitige Kenntnis der Bereiche ist die Voraussetzung und eine abgestimmte und enge Zusammenarbeit von Presse und Vertrieb entscheidend für eine erfolgreiche Produktvermarktung.

Programm:

Das Seminar gibt Antworten auf die Fragen: Wo und wie verkaufe ich heute und zukünftig meine Bücher? Wer und was hilft mir dabei? Wie bringe ich meine Bücher ins Gespräch?

Vertriebsarbeit für physische und elektronische Bücher:

  • Marktanalyse
  • Handel und Handelsstufen
  • Organisation des Vertriebs (u. a. Vertreter Vertriebsdienstleister, Kooperationen)
  • Vertriebswege (u. a. Groß-, Zwischen- und Online-buchhandel)
  • Vertriebskommunikation (u. a. Verlagsvorschauen)

Presse-/PR-Arbeit:

  • Analyse der Zielgruppen (Journalisten und Endkunden)
  • Aufbau und Pflege von Presseverteilern
  • Verfassen von Pressemitteilungen
  • Planung und Durchführung von Presseaktionen (Vorschau/Mailing, Nachfassaktionen, Dokumentation)
  • die Rolle sozialer Netzwerke (insbesondere Facebook, Twitter, Pinterest) in der Kommunikation mit Journalisten, Endkunden, Buchhändlern

Online-Anmeldung:

katrin.wittNO SPAM SPAN!@boersenverein-hrs.de

Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland e.V.

Villa Clementine
Frankfurter Straße 1
65189 Wiesbaden

Telefon 0611 / 16 66 00
Fax 0611 / 16 66 059
briefeNO SPAM SPAN!@boersenverein-hrs.de


19. November 2019

Projektmanagement – Projekte erfolgreich umsetzen und leiten

Praxiserprobte Techniken und Tools zur professionellen Umsetzung und Leitung von Projekten

11. Februar 2020

Neugründung und Inhaberwechsel

Wichtige Eckpunkte und Weichenstellungen für eine gelingende Übergabe bzw. Übernahme einer Buchhandlung

27. Februar 2020

Liquidität verbessern – kurz-, mittel- und langfristig

Liquiditätsausstattung- und -verwendung einer Buchhandlung – "Stellschrauben" für die Behandlung von Liquiditätsproblemen