Aktuelles

Rheinland-pfälzische Verlage auf der Frankfurter Buchmesse

Das „Podium Rheinland-Pfalz“ zieht um – digital und analog! Nach Absage der physischen Messe findet das Literaturprogramm (14.10. bis 18.10.) nicht auf dem Frankfurter Messegelände statt sondern nahe dem Flughafen Frankfurt/Hahn im Eventhaus Panzweiler.
Erstellt am 08.10.2020


Lesungen, Buchvorstellungen, öffentliche Diskussionen, Autorengespräche und Aktionen: Alle Veranstaltungen bleiben erhalten und finden analog in der geplanten Form und zu den geplanten Terminen auf der nahezu unveränderten Bühne im Eventhaus Panzweiler statt. Zur persönlichen Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen meldet man sich hier über die Website des Verlags-Karrees Rheinland-Pfalz an.

Das lesebegeisterte Publikum kann aber auch digital mit dabei sein – über Live-Streaming und Aufzeichnungen in den sozialen Medien (Link folgt).

In einer Broschüre stellen die Verleger*innen aus Rheinland-Pfalz ihre Neuerscheinungen und ganz persönlichen Lektüre-Tipps für den Herbst vor und ersetzen somit vielleicht ein bisschen, was uns allen in diesem Herbst fehlt: der Gang durch die Hallen der Frankfurter Buchmesse!

Gefördert wird dieser besondere Auftritt vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz und der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur.

The Hof: Die rheinland-pfälzischen Verlage laden ein – seien Sie dabei:
Gemeinsam mit den hessischen Verlagen laden die rheinland-pfälzischen Verlage unter dem Motto „Grauburgunder trifft Ebbelwoi“ zur digitalen Sonderedition ihres Buchmesse-Empfangs in die Autorenbar von „The Hof“ ein. Am Buchmesse-Donnerstag, 15.10. um 19:00 Uhr können sich die Teilnehmer von zu Hause via Zoom vor ihren Laptop austauschen. Zu Beginn der Veranstaltung wird Special Guest Ilija Trojanow interviewt.

Hier geht’s zur kostenfreien Registrierung


21.10.2020

Weihnachten beginnt JETZT!

Informieren Sie sich, planen Sie und profitieren Sie von Ideen und ersten Erfahrungen der Kolleg*innen, damit auch Sie optimal auf's Corona-Weihnachtsgeschäft vorbereitet sind!

20.10.2020

Deutscher Buchhandlungspreis 2020

118 inhabergeführte Buchhandlungen sind für den Deutschen Buchhandlungspreis 2020 nominiert worden – 22 davon haben ihren Firmensitz im Verbandsgebiet. Wir gratulieren sehr herzlich!

19.10.2020

Das Corona-Virus – Hinweise für unsere Mitglieder

Hier finden Sie Informationen, die wir laufend aktualisieren. Stichworte sind rechtliche Hinweise, wirtschaftliche Fragestellungen, Hygiene-Maßnahmen, Veranstaltungen, Arbeitsrecht und Möglichkeiten, finanzielle Hilfe in Anspruch zu nehmen.