Aktuelles

Ausschreibung: Anerkannter Lesepartner 2022/23

Bewerben Sie sich um das Gütesiegel Leseförderung
Erstellt am 11.08.2022


In diesem Jahr schreiben wir wieder das Gütesiegel Leseförderung – Anerkannter Lesepartner gemeinsam mit den drei Kultusministerien Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und unserem Landesverband aus.

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass Buchhandlungen für Schulen wichtige Partner für Leseförderung darstellen – Corona zum Trotz. Bereits vor der Pandemie haben sie mit Autor*innenlesungen, Lesenächten, Buchausstellungen, Wettbewerben oder Vorlesenachmittagen bei Kindern aller Altersstufen die Freude am Lesen geweckt und gefestigt. Und während der Krise hat sich dieses Engagement ausgezahlt.

Mit dem Gütesiegel Leseförderung – Anerkannter Lesepartner danken wir den Buchhandlungen für ihr Engagement, das einen enorm wichtigen gesellschaftlichen Beitrag darstellt, langfristig und nachhaltig wirkt und in dieser Form einmalig im Einzelhandel ist.

Bewerben Sie sich ab sofort mit Ihren Aktivitäten (auch online und/oder hybrid), die Sie im Zeitraum Oktober 2020 bis September 2022 durchgeführt haben. Und schreiben Sie uns, was Sie in der nächsten Zeit geplant haben.

Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2022.

Vor allem Neubewerber*innen möchten wir ermutigen, die Leistungen und den Einsatz für die Leseförderung stärker zu kommunizieren und das Gütesiegel für ihre Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen. So erkennen Eltern, Lehrkräfte, Erzieher*innen und Mitarbeiter*innen in Verlagen, dass Sie kompetente Partner*innen in Fragen der Leseförderung sind.

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.


29.09.2022

LITERATUR IN HESSEN

Hessischer Gemeinschaftsstand auf der Frankfurter Buchmesse

30.08.2022

Viele Stimmen, ein Land!

Verlage aus Rheinland-Pfalz auf der Frankfurter Buchmesse: Über 60 Events auf der Aktionsfläche "Podium Rheinland-Pfalz" 2022

11.08.2022

Ausschreibung: Anerkannter Lesepartner 2022/23

Bewerben Sie sich um das Gütesiegel Leseförderung