Kontakt
Bildung & Karriere

EDITH-Konferenz vor Beginn der Jahreshauptversammlung 2024

Vortragsrunde zum Thema KI und Sichtbarkeit für Buchhandel und Verlage

Vor der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland des Börsenverein des Deutschen Buchhandels am 11.06.2024 (10-13 Uhr) laden wir Sie zusammen mit EDITH, dem European Digital Innovation Hub für Hessen zur KI-Konferenz im Heimathafen (Gerichtsstraße 2, 65185 Wiesbaden) ein.

Schärfen Sie ihr Wissen über künstliche Intelligenz in der dreistündigen Konferenz und nehmen Lösungen „einsatzfertig“ mit.


EDITH ist ein Projekt des House of Digital Transformation (HoDT) mit dem Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT, dem GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt, dem Hessischen Zentrum für Künstliche Intelligenz hessian.AI, dem Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt sowie dem Frankfurter TechQuartier.

Der Hub unterstützt kostenlos (KMU), Start-ups und Kommunen bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsvorhaben und wird als Teil des Digital Europe Programmes co-gefördert von der Europäischen Union.


10.00 bis 11.00 Uhr 

Lassen Sie sich im ersten Teil der Veranstaltung auf den aktuellen Stand in Sachen Künstlicher Intelligenz-Technologien bringen. Referent Felix Broßmann gibt in seinem einführenden Vortrag "KI – Und nun?" Antworten auf die derzeit entscheidenden Fragen: 

  • Was kann KI inzwischen leisten?
  • Wo wird sie sinnvoll eingesetzt?
  • Was haben die Technologien bereits verändert und welchen Beitrag werden sie schon in naher Zukunft leisten?
  • ­Und was gibt die EU eigentlich vor?

Erhalten Sie einen Überblick über die regulatorischen Anforderungen an den Einsatz von KI und werfen Sie einen Blick in die Glaskugel: Was kommt als nächstes?

Referent: Felix Broßmann

Felix Broßmann ist Partner bei der SKAD AG, einer progressiven und agilen Unternehmensberatung mit Sitz in Frankfurt am Main. Er verfügt über mehr als 18 Jahre Beratungs-, Management- und Projekterfahrung an der Schnittstelle zwischen Management, Business und IT. Als langjährige Führungskraft, KI- und RPA-Produktentwickler sowie überzeugter Netzwerker berät Herr Felix Broßmann Unternehmen und Behörden in den Bereichen der Strategie- und Organisationsentwicklung, der Implementierung innovativer Automatisierungslösungen und der Begleitung von organisationalen Veränderungsprozessen.

Felix Brossmann

11.00 bis 13.00 Uhr

Im zweiten Teil der Konferenz erhalten Sie exklusiv Einblick in zwei Uses Cases, die eigens für diese Konferenz und für unsere Branche erarbeitet wurden. Referent Michael Wilczynska stellt gemeinsam mit Sabine Manke aus dem Büchner-Verlag (Marburg) sowie Johanna Mildner und Barbara Möser aus der Lesenswert Buchladen (Alsfeld) neue KI-Ansätze und Lösungen für Verlag und Buchhandel vor. Hierfür haben alle Vortragenden im Vorfeld der Konferenz gemeinsam branchentypische Prozesse digitalisiert, die bislang viel Zeit kosteten. 

Erfahren Sie von den involvierten Spezialist*innen die verblüffenden Ergebnisse dieses „Experimentes“ und warum Digitalisieren einfacher als gedacht ist. Lassen Sie sich Schritt für Schritt zeigen, welche Maßnahmen gemeinsam mit den Verlags- und Buchhandlungs-Mitarbeitenden erarbeitet wurden, wie sie wirken und wie auch Ihre Mitarbeitenden in nur zwei Tagen lernen können, diese zu Ihrem Erfolg einzusetzen.

Keine abstrakte Übung, sondern ein klares: SO geht es und DAS bringt es.


Referent: Michael Wilczynska

Michael Wilczynska ist Geschäftsführer der WIANCO OTT Robotics GmbH. Er verfügt über 28 Jahre Berufserfahrung im IT-Projektmanagement mit Schwerpunkten in der IT-Sicherheit, Qualitätssicherung und Prozessautomatisierung. Seit 2010 vertieft er seine Kenntnisse in der Entwicklung von kognitiver künstlicher Intelligenz (Cognitive AI), Roboter-gestützter Prozessautomatisierung (RPA), maschinellem Lernen (ML) sowie der Entwicklung von Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand und Konzerne. Als Entwickler der deutschen KI-Lösung EMMA setzt er seinen Fokus auf Revisionssicherheit, Robustheit und Benutzerfreundlichkeit in der Automatisierung.

Michael Wilczynska

Melden Sie sich mit dem folgenden Rückmeldeformular für die Vortragsrunde zum Thema KI für Buchhandlungen und Verlage an (EDITH-Konferenz von 10.00 bis 13.00 Uhr im Heimathafen). Das Angebot ist für Mitgliedsunternehmen und ihre Mitarbeitenden kostenfrei. Wir freuen uns, wenn Sie sich im Anschluss beim Mittags-Buffet austauschen. Gestalten Sie den Verband bei unserer anschließenden Mitgliederversammlung mit (14.00 bis 17.30 Uhr) und feiern Sie am Abend mit beim Sommerfest (ab 18.30 Uhr in der Villa Clementine).

Rückmeldung: EDITH-Konferenz KI für die Buchbranche, Jahreshauptversammlung und Sommerfest am Dienstag, den 11. Juni in Wiesbaden

Anmeldung
Absage

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anmeldung zu bearbeiten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen.